Highlights

Oktober 2013

Nachdem viele Links gešndert wurden und die Seite kurzzeitig von Google gesperrt war, weil irgendein Haker auf unserem Server rumgefummelt hat, ist die Seite jetzt wieder sauber und online.

Kontakt Info
an image
creAstro
Gerhard Höberth
Ledererzeile 41
83512 Wasserburg
Email: info@ceastro.de

Tel: +49 (0)8071 93 157
Fax: +49 (0)8071 93 158

PostHeaderIcon Technik

Bild

Aufgrund der Horoskopdaten werden die Beziehungsstruktur der Planetenstände in einem iterativen Funktionensystem (IFS) errechnet und dargestellt.
Der Computer braucht dafür eine Rechenzeit von bis zu 12 Stunden pro Mandala.
In dieser Zeitspanne wandelt er die Geburtsdaten in Formen und Farben um. Dabei folgt er meinen philosophischen Vorgaben und gehorcht damit ausschließlich meinen spirituellen Erfahrungen. Dabei wird auf 17 Ebenen ein Geflecht von über 300 Millionen Beziehungen abgebildet. Der Tierkreis, AC und MC, die Planeten und ihre Aspekte, sowie die Harmonics bis zur 24 bilden dabei den Hintergrund des Mandalas.
Den eigentlichen Vordergrund bildet das komplexe Beziehungsverhalten der Planeten zueinander. Dies ist nicht nur der schwierigste Teil der Berechnung, es ist auch der wichtigste Teil für die Resonanz des Mandalas mit der Seele des Geborenen. Hierin zeigt sich dass innerpsychische Gewebe der Aufmerksamkeitslenkung. Im Spiegel dieser Strukturen erkennt sich die Seele selbst.

Nach dieser komplexen Berechnung erfolgt eine individuelle künstlerische Bearbeitung des Mandalas von ca. 2 - 3 Stunden, um die wichtigsten Strukturen hervorzuheben.

Druck

Gedruckt wird das Bild danach in der in allen Museen der Welt gängigen Paxis (Museeumsqualität) des C-Prints (Chromogenic-Print). Im Gegensatz zum Namen handelt es sich dabei aber nicht um eine Drucktechnik im üblichen Sinn. Vielmehr handelt es sich dabei um eine Spezialbelichtung durch Farblaser (RGB) auf brilliantes Fotopapier (PROFESSIONAL SUPRA ENDURA VC). Dadurch wird ein wesentlich größerer Farbraum abgedeckt, als mit herkömmlichen Drucktechniken (CMYK). Die Farben dieses C-Prints sind auf 200 Jahre Lichtechtheit geprüft (Research-Institut).

Bildgröße: 25cm x 25cm

Rahmung

Das Bild wird mit einem reinweißen, 40cm x 40cm großen dorée-Passepartout, Stärke ca. 1,4 mm, 45°-Schrägschnitt, verklebt.
dorée-Passepartouts haben einen pH-Wert von 8,0 - 8,5 und sind damit absolut säurefrei.
Gerahmt wird das Bild im Anschluss mit einem 40cm x 40cm großen goldfarbenen Glaswechselrahmen aus Holz (mit 2 mm kantengeschliffenem Floatglas, stabiler Hartfaserrückwand und Metall-Drehverschlüssen). Durch eine Sichtkantentiefe von 7 mm liegt das Bild optisch tiefer im Rahmen. Das unterstreicht zusätzlich die Wirkung der Einrahmung.

Preis

Der Preis für Berechnung des Horoskops, Berechnung des Mandals, künstlerischer Überarbeitung und Rahmung beträgt 225,- € inkl. Versand.